Betriebsunterbrechungs- und Gewinnausfallschäden

Eine zeitlich begrenzte Schließung eines gastgewerblichen Betriebs kann viele Ursachen haben, u.a.:

  • Feuer-, Wasserschäden, Sturmschäden, Einbruch in Objekte der Hotellerie und Gastronomie
  • Verspätete Betriebsübernahme, z.B. wenn ein Objekt nicht termingerecht bezugsfertig ist
  • Auseinandersetzung mit einem Versicherungsunternehmen
  • Erbrechtliche Auseinandersetzungen
  • usw.
Schaubild für die Ermittlung von Betriebsunterbrechungs- und Gewinnausfallschäden